Allgemein

Allergene Lebensmittel kennzeichnen! Aber wie?

11/11/2021

Nicht nur im Gastronomiebereich bestimmen die 14 Hauptallergene und Lebensmittel die Unverträglichenkeiten auslösen können, die aktuellen Spielregeln zur Kennzeichnung. Auch in anderen Bereichen des Lebensmittelhandels – wo z.B. Lebensmittel unverpackt für den Kunden angeboten werden, müssen diese für den Verbraucher angegeben werden. Was genau gekennzeichnet werden muss bestimmt in erster Linie die Verordnung der europäischen Union Nr. 1169/2011 >>. Die Lebensmittelinformations-Verordnung. Des Weiteren sind im nationalen Recht Möglichkeiten zur Umsetzung geregelt. Die Kennzeichnung der allergenen Lebensmittel kann u.a. auf Speisekarten, auf Aushängen, aber auch mündlich erfolgen.

Quelle: Privat

Wenn ihr Hilfe bei der Umsetzung der Kennzeichnung von Allergenen benötigt, dann nehmt mit mir Kontakt auf.

Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.